Plastischechirurgen

Lippenkorrektur

 

Lippenkorrektur

Kleine senkrechte Fältchen an der Oberlippe, ein Rückgang des Volumens oder das Absinken der Mundwinkel können im Laufe des Alterungsprozesses auftreten. Dies führt häufig zu einem nicht mehr jugendlich und pessimistischen Ausdruck der Mundpartie.

Aber auch in jungen Jahren kann man mit der anlagebedingten Form oder Fülle der Lippen unzufrieden sein.

Mit den modernen Methoden (Eigenfetttransplanttion – Lipotransfer) und Materialien (Hyaluronsäure) sind uns sichere Möglichkeiten an die Hand gegeben.

Planung

Besonders wichtig ist die Abstimmung der Vorstellungen und dem Machbaren zwischen Patient und Arzt. Auch führen wir Lippenkorrekturen und Lippenvergrößerungen nur in ästhetisch ansprechendem Rahmen durch.

Durchführung

Für die Eigenfetttransplantation, oder auch Lipotransfer genannt, wird z.B. an Bauch, Hüften oder dem Gesäß eine geringe Menge Fett abgesaugt. Dieses wird speziell aufbereitet und gereinigt und kann dann zur Lippenkorrektur oder Lippenvergrößerung injiziert werden.

Nicht benötigtes Fett kann eingefroren werden und zu einem späteren Zeitpunkt bedenkenlos aufgetaut und verwendet werden.

Der Eingriff ist problemlos in örtlicher Betäubung durchzuführen und kann auch mit andren Prozeduren, wie z. B. einer Oberlidstraffung oder einen Facelift kombiniert werden.

Gewebefiller wie die Hyaluronsäure sind ideal zur Behandlung kleiner Fältchen oder für Formkorrekturen.

Aber auch zu einer Lippenvergrößerung lassen sie sich sehr gut verwenden. Die Behandlung wird in örtlicher Bet äubung durchgeführt und ist somit schmerzfrei.

Nachsorge

Kühlung tut in den ersten Stunden nach der Behandlung sehr gut. Schwellungen klingen bei der Behandlung mit Hyaluronsäure bereits nach 23 Stunden ab. Bei der Eigenfetttransplantation können für ca. eine Woche deutliche Spuren der Behandlung zu sehen sein.

Haltbarkeit

Der Effekt der Hyaluronsäurebehandlung hält zwischen drei und neun Monate in Abhängigkeit vom Hauttyp. Bei der Eigenfetttransplantation werden nach einem Jahr ca. 30% des Eigenfettes resorbiert sein, die sich aber durch das konservierte Eigenfett von der ersten Entnahme spielend ersetzen lassen.

Posted by Andreas Auer in : Gesicht Lippenkorrektur Startseite,

  • Sprechen Sie mit uns

    Sie möchten sich unverbindlich beraten lassen und haben Fragen zur Behandlung?

    Rufen Sie uns an: 089 / 2 42 06 19-0
    Oder schicken Sie uns eine Nachricht an:

    info@plastischechirurgen.com